Dienstag, 16. August 2011

Sisyphusarbeit….

...oder wie findet ihr das?
Wobei das hier weder sinnlos noch vergebens ist.
Paper Piecing ist toll: Alles wird so schön gerade und es sieht
prima aus….wenn nur das Entfernen des Papiers nicht wär'….
Beim Nähen und Bügeln denk’ ich schon dran, so bald wie möglich
das Papier rauszureißen; besonders in den kleinen Ecken, für die
man später eine Pinzette braucht…
Was man hier sieht, ist nur von dem inneren Teil.



Das ist einer der Sterne für das Machemer Monatsprojekt
"Mariners Starrs" für das ich mich angemeldet habe.

Hab’ ja sonst nix zu Nähen….



Und deswegen möchte ich die Gelegenheit nutzen und nach jedem
"Monatsstern" auch ein oder mehrere Blöcke für meinen Dear Jane

zu nähen, damit das nicht liegen bleibt.
Tja, so sieht er aus, wenn man alles Papier entfernt und nochmal gebügelt hat:




Und für alle Gartenfans das Neueste von meiner Gurke, die
mittlerweile ungefähr 18 cm groß ist:



Sieht schon richtig gut aus, oder? Und sie ist nicht allein :-))

Bis bald
Eure Claudia







Kommentare:

  1. Hallo Claudia
    Woowww, woowww dein Mariners Starrs sieht wundervoll aus, tolle Farben hast du gewählt!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für das Lob -
    doch die Farbwahl ist nicht von mir...
    Weil mir die Farbzusammenstellung so gut gefallen hat, mache ich beim BOM von Nähwelt Machemer mit. Der Entwurf stammt von Kathleen Starr. Aber das ist erst der zweite Monat, und so habe ich noch 'ne Menge schöne Sterne zu nähen :-))

    AntwortenLöschen